Verlängerung bis vorläufig 20.12.2020

Es kommt auf jeden einzelnen an, wie wir die Weihnachtstage und den Jahreswechsel verbringen können. Nur mit Achtsamkeit gegenüber unseren Mitmenschen und Einhaltung der Regeln erreicht unser Land eine deutliche Verringerung des Infektionsgeschehens. Bleiben Sie alle gesund!

Öffentliche Fraktionssitzung mit Special Guest Maili Wagner

Erste öffentliche Fraktionssitzung in Corona-Zeiten.

Special Guest:
Maili Wagner, die Landratskandidatin der Freien Wähler.

Maili nutzte die erste mögliche Gelegenheit für öffentliche Sitzungen und bedankte sich bei ihrem Besuch für die Wahl-Unterstützung in Mespelbrunn. Sie freute sich über ihr gutes Ergebnis in unserer Gemeinde.
Von ihrer Arbeit im Kreistag berichtete sie über die Schwierigkeiten, die Freien Wähler entsprechend dem Wahlergebnis in die politische Verantwortung zu bringen. CSU und SPD seien entgegen ersten Verhandlungen ein Bündnis eingegangen, die Freien Wähler mit 11 erreichten Sitzen außen vor. Nach der konstituierenden Sitzung habe es eine Verstimmung in fast allen im Kreistag vertretenen Parteien gegeben. Die Aufsichtsratsposten bei der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau haben die beiden Parteien unter sich vergeben.
Mit Interesse verfolgte sie anschließend die Vorbereitungsgespräche auf die heutige Gemeinderatssitzung und bereicherte mit Anregungen und Vorschlägen unsere Beratungen.

Weitere Lockerungen

Ein weiterer Schritt in „Normalität“ in Corona-Zeiten. Trotzdem bleibt die AHA-Regel bestehen. Abstand, Hygiene, Alltagsmasken

Antrag auf Verlängerung der Öffnungszeiten des gemeindlichen Recyclinghofes während Corona-Auflagen und Bereitstellen eines Windelcontainers in Mespelbrunn

Die beobachteten und selbst erlebten langen Wartezeiten haben uns zu diesem Antrag bewogen. In der Juni-Sitzung des Gemeinderates soll er behandelt werden.

In der Gemeinderatsitzung am 10. Juni 2020 wurden unsere Anträge leider mit der Begründung, dass die Mehrkosten es nicht zulassen, abgelehnt.